Nonverbale Kommunikation im Alltag

Wie oft versteht mein Gegenüber „Ja“, wenn ich doch „Nein“ sage? Warum werden meine Wünsche nicht verstanden? Wieso nehmen mich andere nicht ernst? Warum werde ich nicht gehört und gesehen?

Ob im Alltag oder im Beruf, mit der nonverbalen Kommunikation sprechen wir immer. Doch sagen wir auch non-verbal dasselbe, was wir mit Worten kommunizieren wollen?

Häufig stimmt die nonverbale Kommunikation, also – Gestik, Mimik, Körperhaltung, Tonfall – nicht mit dem überein, was mit Worten gesagt wird.

In diesem Seminar werden an konkreten Alltagsbeispielen Situationen zur Körpersprache, zum Status und zum Tonfall geübt. Dabei wird die individuelle Art jeder Teilnehmerin / jedes Teilnehmers beachtet und in den Übungen berücksichtigt.

Menü